Veranstaltungen 2018

Geschrieben von walter am 02. Februar 2018, 14:06

Zum Auftakt des neuen Jahres hatten die Arkeder bereits zwei Mal Gelegenheit zusammenzukommen:
Am 27. Januar feierten sie den traditionellen Arkeder Richttag in Ingolstadt; am ersten Februarwochenende fand die beliebte Winterfreizeit in Österreich statt.

Weiter geht es zu Pfingsten in Dinkelsbühl, wo wir in diesem Jahr wieder am Trachtenumzug teilnehmen.

Eine ganz neue Erfahrung wird das Septemberwochenende (21.-23.09.) in Bad Kissingen sein. Es wäre großartig, wenn viele den Mut hätten, sich darauf einzulassen.


Hier der Link zu den Bildern vom Richttag



Erweiterte Nachricht

Mit 65 Teilnehmern hat der Richttag seine bisherige Größe noch einmal getoppt und zeigt, dass diese Veranstaltung die Erwartungen vieler Arkeder erfüllt. Jährlich kommen mehr "Externe" aus der Region und darüber hinaus dazu.
Für die musikalische Unterhaltung danken wir Günther Müller.
Kulinarische Sitte ist es, Baumstriezel, Hochzeits- und Pölsenpale zu servieren, was uns Arkedern immer wieder mundet und nie langweilig wird.

Die Winterfreizeit fand nach einjähriger Pause wieder in Österreich statt, dieses Mal im Hochtal Wildschönau.
Mit der familiengeführten Pension "Foischinghof" haben wir eine besonders ansprechende Unterkunft und sehr freundliche Besitzer gefunden. Für die gesunde und nicht minder schamckhafte Kost (Frühstück und ein 3-Gänge-Menu am Abend) ernteten die Hausherren viel Lob. Das hat uns überzeugt, auch in den kommenden Jahren unser Winterfreizeit in dieser Berghütte zu verbringen.
Dabei werden wir versuchen, einen Termin in den begehrten Faschingsferien zu finden, damit auch Familien mit schulpflichtigen Kindern dabei sein können.
In diesem Jahr war, bis auf dieses Wochenende, die Ferienzeit bereits ausgebucht. So kamen statt der erhofften 40 nur 30 Personen, die aber bestätigen, viel Spaß gehabt zu haben, sowohl beim Skilaufen als auch beim Wandern und bei der abendlichen Unterhaltung.